DUNDU

DIE KREATIVE FUSION VON PUPPENSPIEL UND DESIGN THINKING.

Hinter DUNDU steht Puppenbauer und Puppenspieler Tobias Husemann, der sich in den letzten Jahren vor allem durch den Bau und die Inszenierung von Großpuppen einen Namen gemacht hat. DUNDU beeindruckt durch die Möglichkeit seiner menschlichen Bewegungen – ob als Fünf-Meter-Riese oder Stabpuppe.

Durch das Lernen mit allen Sinnen entsteht eine emotionale Verbundenheit im Team und im gemeinsamen Spiel werden Barrieren herunter gebrochen und es gelingt der Sprung aus dem Kopf zurück ins Herz.

DUNDU bietet den Freiraum seine Bewegungen kreativ zu gestalten. Er stärkt die Idee, Vorhandenes nicht als gegeben betrachten, sondern die Grenzen flexibel gestalten. DUNDU schafft auf spielerische Weise ein einzigartiges Gruppenerlebnis. Die Stabpuppe kann nur zum Leben erweckt werden, wenn sich jedes Gruppenmitglied einbringt und auf die anderen einlässt. Die Teilnehmer lernen zusammen und reflektieren anschließend die Erfahrungen des gemeinsamen Puppenspiels. In jeder Gruppe entsteht durch diesen Prozess eine beeindruckende Eigendynamik. DUNDU eignet sich besonders gut, die Zuständigkeiten in einem Netzwerk zu visualisieren. DUNDU ist intuitiv steuerbar und kann an fast allen Orten eingesetzt werden, vom Meeting-Room bis zum Einsatz im Freien ist vieles denkbar.

Er überwindet Barrieren, verbindet und bewegt Menschen.

ERLEBEN SIE TEAM-FLOW-MOMENTE IN DENEN MAN DEN INDIVIDUELLEN BEITRAG ZUM GROSSEN GANZEN VERSTEHT

DUNDU verdeutlicht, dass die Entscheidung eines Einzelnen nur die Funktion eines Ganzen sein kann. Jede Bewegung von DUNDU ist das Resultat der kollektiven Impulse.
Durch gemeinsame Werte, Ziele und Aktivitäten entsteht Vertrauen. Und das ist notwendig, um Herausforderungen gemeinsam zu meistern.
Selbst die rationalsten Menschen werden von einem Lächeln bewegt, wenn die Stabpuppe durch ein harmonisches Miteinander filigran und spielerisch auf Entdeckungstour geht.

Die Workshops sind individuell an die Anforderungen anpassbar. Gruppen von vier bis zu 20 Personen können an einem Workshop teilnehmen.

Co-Kreativer Puppenbau - Einfache Gegenstände und Materialien des alltäglichen Lebens aus dem Haushalt oder Büroumfeld werden verwendet, um die sogenannten „mini-WEs“ im kollektiv zu bauen.

Go alive and animate - Die Teilnehmer lernen zunächst alleine Objekte zu animieren und nach der individuellen Erfahrung wird den selbstkonstruierten Figuren gemeinsam Leben eingehaucht.

Storytelling & Creative Direction - In der gemeinsamen Regie-Arbeit bringen die Teilnehmer zum Abschluss die eigene Erfolgsgeschichte auf die Bühne: Der Fokus liegt nicht nur auf der finalen Show, sondern auch auf dem Prozess dorthin. 

Gerne runden wir Ihr Paket gerne mit passendem, Catering oder der passenden Location ab. 

Greifen Sie zum Telefon oder senden uns Ihre Anfrage per Mail  - Lassen Sie sich rund um den DUNDU Workshop beraten!

So einfach ist es inspirierende Zusammenarbeit neuzudenken.

Diesen Artikel teilen
Kontakt
Adresse:

Maler-Bock-Gässchen 2
50678 Köln

  +49 (0) 221 6060868

    +49 (0) 177 7751188

  ellen@ellenkamrad.de


Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie aktuelle News von unserem Team.



Jetzt abonnieren!
Ellen Kamrad Eventagentur Köln, Eventmanagement Köln, Künstleragentur Köln hat 4,91 von 5 Sternen 128 Bewertungen auf ProvenExpert.com