MUSIKALISCHES FEUERWERK AUS LATEINAMERIKA

In diesem Jahr hieß es zum 16. Mal: Das Fest der Sinne öffnet seine Tore! Manuel Torres und Band in Menden 2010.

So hat das größte Mendener Sommerevent wieder tausende Besucher aus nah und fern angezogen. Es wurde ein vielfältiges Angebot an gastronomischen Bestleistungen und Kulturgenüssen geboten.Am Samstag, 14. August, startete ab 21 Uhr für die Freunde lateinamerikanischer Sounds, ein musikalisches Feuerwerk auf der kleinen Bühne unter dem Zeltdach.

DER SOUND LATEINAMERIKAS AUF DER MENDENER SOMMERBÜHNE

Manuel Torres und seine Band brachten den vollen Sound Lateinamerikas in die Stadt an der Hönne. Heiße südamerikanische Rhythmen verwandelten zu Menden à la carte den Platz unter dem Zeltdach zu einer Fiesta. Ein Erlebnis, bei dem man tief in die Seele des südamerikanischen Kontinents eintauchen konnte. Durch seine natürliche und offene Art findet Manuel Torres sehr leicht Zugang zu seinem Publikum und geht auf dessen Stimmung ein. Er präsentiert mit seiner Band die Musik und die Poesie des gesamten lateinamerikanischen Kulturraumes.

PULSIERENDE TANZMUSIK UND LEBENSFREUDE

Heitere und fetzige Lieder, anrührende Balladen, pulsierende Tanzmusik und die überschwappende Lebensfreude Lateinamerikas bestimmen das Programm und machen es zu einem echten Genuss.

Musikbeispiele und weitere Informationen zu Manuel Torres finden Sie hier.

Diesen Artikel teilen
Kontakt
Adresse:

Maler-Bock-Gässchen 2
50678 Köln

  +49 (0) 221 6060868

    +49 (0) 177 7751188

  ellen@ellenkamrad.de


Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie aktuelle News von unserem Team.



Jetzt abonnieren!
Ellen Kamrad Eventagentur Köln, Eventmanagement Köln, Künstleragentur Köln hat 4,90 von 5 Sternen 129 Bewertungen auf ProvenExpert.com