AUFTAKT DER SUMMER-RHYTHM ROCK-SHOW DURCH MANUEL TORRES & BAND

Den musikalischen Auftakt der Euskirchner Show bestritten der Chilene Manuel Torres und seine Band.

Der gebürtige Chilene, der schon seit vielen Jahren unter anderem auch zur Euskirchener Musikszene gehört, beherrscht die komplette Bandbreite latein-amerikanischer Musik - von Bolero bis Samba, von Tango bis Salsa. Im Casino hatte der Sänger und Gitarrist den Kontrabassisten André Cayres sowie Sergio Teran (Percussion, Querflöte, Saxofon) an seiner Seite.

EUSKIRCHENER COVERBAND „ZET B" ÜBERNAHM DIE INITIATIVE  

Die Initiative für die „Rock Show", ging von der Euskirchener Coverband „Zet B" Torsten Dunkel (Gesang), Carl-Heinz Düsterhöft (Gitarre), Norbert Gühlen (Bass), Thomas Latzke (Keyboards) und Joachim Rechmann (Schlagzeug) aus. Die Musiker stellten mit dem Casino-Förderverein ein Programm auf die Beine, das nach rund fünf Stunden erst gegen 1.15 Uhr zu Ende ging. Auf Seiten der Organisatoren ist auch noch die evangelische Jugend zu nennen, die für Dekoration, Catering und Beleuchtung sorgte.

TROMMELKLÄNGE, KÜNDIGTEN DEN AUFTRITT DER FORMATION „AFROCUBRAL" AN.

Drei Percussionisten, ein Tänzer und drei Tänzerinnen legten eine Show hin, die es in sich hatte. Ihre temperamentvolle Kombination aus Tanz und Rhythmen, ließen den Funken weiter aufs Publikum überspringen. Den Schlusspunkt unter eine überaus gelungene Veranstaltung setzte dann „Zet B" mit einem zweiten Konzertblock.

Diesen Artikel teilen
Kontakt
Adresse:

Maler-Bock-Gässchen 2
50678 Köln

  +49 (0) 221 6060868

    +49 (0) 177 7751188

  ellen@ellenkamrad.de


Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie aktuelle News von unserem Team.



Jetzt abonnieren!
Ellen Kamrad Eventagentur Köln, Eventmanagement Köln, Künstleragentur Köln hat 4,92 von 5 Sternen 153 Bewertungen auf ProvenExpert.com